Spielregeln

An erster Stelle steht bei uns natürlich, wie auch in jedem anderen Automobilclub, die Marke des Fahrzeugs. Hier ist es nun einmal die Marke OPEL!

Daher sollten alle Mitglieder zumindest ein Fahrzeug dieser Marke ihr Eigen nennen, dass heißt also es reicht nicht, wenn Vater, Mutter, Bruder, Schwester oder Oma und Opa einen Opel fahren. Akzeptabel ist, wenn der/die Partner/in einen Opel fährt und beide Mitglieder sind, oder werden wollen.

Nun die wichtigen Informationen für Interessenten (hier: Anwärter genannt):

  • 4 Monate Probezeit zum beiderseitigem kennenlernen
  • Während der Probezeit ist der Anwärter beitragsfrei
  • Bei Clubabstimmungen innerhalb der Probezeit hat der Anwärter kein Stimmrecht
  • Veröffentlichung des Anwärters mit Bild und Daten auf der Homepage unter dem Bereich "Mitgliedsanwärter". erst nach Aufnahme Einordnung im direkten Mitgliederbereich
  • Abstimmung über Aufnahme bei Ablauf der Probezeit, hierbei gilt das Mehrheitsstimmrecht
  • Mit eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Aufnahme ist u. a. auch die Teilnahme am Clubleben
  • Gemäß Beschluss vom 13.07.2002 ist eine Ablehnung der Aufnahme auch vor Beendigung der Probezeit möglich, wenn die Mehrheit der Mitglieder dieser Meinung ist.

    Nun noch die Regeln für Mitglieder

  • Anbringung eines Frontscheibenaufklebers mit dem Clubnamen (Farbe und Größe ist festgelegt) Aufkleber wird vom Schriftführer besorgt, Kosten für den ersten Aufkleber trägt der Club, alle weiteren benötigten Aufkleber trägt das Mitglied selbst
  • Tragen von einheitlicher Clubkleidung zu Treffen oder ähnlichen Veranstaltungen
  • Zahlung eines monatlichen Beitrages in Höhe von 5,00 Euro oder 7,50 Euro je nach derzeitiger Lebenssituation. Ab drei Monate fehlender Zahlung wird der monatliche Beitrag um einen Euro/fehlender Monat rückwirkend bis zum Zahlungstag erhöht.
  • Erhalt eines Mitgliedsausweises mit Lichtbild, dieser bleibt Eigentum des Teams, und ist nach Austritt oder Ausschluß wieder zurück zu geben.
  • Teilnahme an den regelmäßigen Clubsitzungen. Wer hier dreimal hintereinander unentschuldigt fehlt, erhält "besondere" Aufmerksamkeiten durch den Vorstand.